IT-Sicherheitsrichtlinien

IT-Sicherheitsrichtlinien stellen unverzichtbare Verhaltensanweisungen und -empfehlungen für die Mitarbeiter im Umgang mit IT dar. Diese Richtlinien können vielfältige Vorgaben zur Nutzung der IT durch die Mitarbeiter enthalten. Darin sind etwa das ordnungsgemäße Verhalten der Mitarbeiter im World Wide Web und Verbote hinsichtlich des Downloads von Software festzuschreiben. So kann auch das Verbot der privaten Nutzung der IT-Systeme des Unternehmens in den Sicherheitsrichtlinien vorgesehen werden.

Außerdem sind die Sicherheitsrichtlinien an aktuelle Entwicklungen in der IT anzupassen. So sind beispielsweise mobile Endgeräte aufgrund ihrer zunehmenden Verbreitung im Arbeitsallatag mittlerweile zwingender Bestandteile von IT-Sicherheitsrichtlinien.