Passwortsicherheit

Durch den organisatorisch auferlegten Zwang zum kontinuierlichen Wechsel der Passwörter wird die Passwortsicherheit erhöht. Wenn diese Maßnahme noch mit Sicherheitsanforderungen an die Passwörter selbst – etwa Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen sowie Mindestlänge von 8 Buchstaben pro Passwort – kombiniert wird, kann die Passwortsicherheit nochmals erhöht werden.

Flankiert werden muss die Passwortsicherheit durch entsprechende Regelungen in den IT-Sicherheitsrichtlinien. Die Weitergabe des Passworts an unbefugte Dritte muss klar untersagt werden.