Staat und Verwaltung

Die Handlungsfähigkeit staatlicher Einrichtungen ist Voraussetzung für das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit des Staates und damit auch Garant für die Innere Sicherheit der Bundesrepublik. Eine Störung auch einzelner Institutionen oder gar deren Ausfall kann sich deswegen negativ auf die Stabilität des Gemeinwesens auswirken.
Zu kritischen Infrastrukturen gehören neben den von § 2 Abs. 10 Nr. 1 BSIG umfassten Einrichtungen, auch diejenige, welche von hoher Bedeutung für das Funktionieren des Gemeinwesens sind, da durch ihren Ausfall Versorgungsengpässe oder Gefährdungen für die öffentliche Sicherheit eintreten würden.