Der Sektor Finanz- und Versicherungswesen beinhaltet die Branchen der Banken, Börsen, Versicherungen und Finanzdienstleister als Basis für die Funktionsfähigkeit der Wirtschaft und als Stabilisator für Staat und Gesellschaft. Zentrale Normen sind die des Kreditwesengesetzes (KWG) und des Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG).