Akteure im Netzwerk – Begriffsbestimmungen

Unter einem Netzwerk wird ein Zusammenschluss mehrerer Computer verstanden, die über standardisierte Protokolle miteinander kommunizieren und Daten übertragen. Akteure können dabei die klassischen Rechner oder Notebooks sein, aber auch Smart Devices, wie Smartphones, Smart Watches oder gar Smart Cars. Die Verbindung zwischen den Computern in einem lokalen Netzwerk wird entweder durch eine Kabelverbindung (v.a. LAN – „Local Area Network“) oder per Funkübertragung (v.a. WiFi / WLAN) hergestellt. Ein Netzwerk kann an das Internet angeschlossen sein und mit Computern anderer Netzwerke kommunizieren. Ein solcher Zusammenschluss mehrerer LAN-Netzwerke wird auch als WAN („Wide Area Network“) bezeichnet.