Lehrstuhl Prof. Heckmann

Lehrstuhl Prof. Heckmann

This author has not yet filled in any details.
So far Lehrstuhl Prof. Heckmann has created 13 blog entries.

Beiträge

European Cyber Security Month 2018

By | 17. September 2018|Categories: Aktuelles|

Seit 2012 ist der Oktober ist der jährliche Aktionsmonat "European Cyber Security Month" zur IT-Sicherheit. Europaweit finden ganz vielfältige Aktionen statt, die alle auf die Bedeutung der IT-Sicherheit hinweisen. Die Projekte sensibilisieren zum verantwortungsbewussten Umgang im Cyber-Raum und können sowohl den Privatanwender als auch den Fachexperten im Fokus haben.

„Spectre“ und „Meltdown“ – Unüberwindbare Sicherheitslücken?

By | 30. Januar 2018|Categories: Aktuelles|

Unmittelbar nach Jahreswechsel wurde bekannt, dass zahlreiche Mikrochips von einer gravierenden Sicherheitslücke betroffen sind, welche zumindest in der Theorie den umfassenden Zugriff auf die Daten des betroffenen Geräts ermöglicht.

Betroffen sind dabei nach den Angaben der Sicherheitsforscher der Technischen Universität Graz […]

Wie vertrauenswürdig sind Antivirenprogramme? – das Beispiel Kaspersky

By | 18. September 2017|Categories: Aktuelles|

Das im Jahr 1997 gegründete, russische Cybersicherheitsunternehmen Kaspersky bietet weltweit Schutz- und Anti-Viren-Programme für die verschiedensten Sicherheitsrisiken im Internet an.

Doch nicht so schlau – die Gefahren von Smart Homes

By | 4. September 2017|Categories: Aktuelles|

Smartphone, Smart Watch, Smart Home: Den Zusatz „Smart“ findet man mittlerweile in fast allen Bereichen unseres Lebens wieder. Er steht dabei für eine besonders schlaue, durch intelligente Technik verbesserte, Ausgestaltung verschiedenster Gegenstände und elektrischer Geräte. In einem „Smart […]

Abwehr von Cyberattacken – Speicherung von IP-Adressen

By | 18. Juli 2017|Categories: Aktuelles|

Cyberattacken abzuwehren, indem die Verantwortlichen ausfindig gemacht werden, ist für Webseitenbetreiber bislang nur begrenzt möglich: § 15 TMG erlaubt die Speicherung personenbezogener Daten nur soweit sie notwendig sind, um die konkrete Inanspruchnahme der Dienste durch einen Nutzer zu […]

Gefahren des „Social Engineering“ außerhalb von IT-Anwendungen

By | 5. Juli 2017|Categories: Aktuelles|

Neben Malware und Hacking, also digitalen Angriffen auf IT-Infrastrukturen und Privat- oder Geschäftsgeheimnisse, spielt bei der IT-Sicherheit eines Unternehmens auch eine effektive organisatorische Abwehr sog. „Social Engineering“-Angriffe eine wichtige Rolle. Social Engineering (etwa „soziale Manipulation“) bezeichnet einen IT-Sicherheitsangriff, bei dem […]

Antwort auf WannaCry: Cyber Security Hotlines und Versicherungen

By | 19. Juni 2017|Categories: Aktuelles|

Nach der bisher größten Cyberattacke auf über 200.000 Rechner mit Hilfe der Schadsoftware WannaCry (wir berichteten bereits: Bisher größte Cyberattacke unterstreicht IT-sicherheitsrechtlichen Handlungsbedarf von Unternehmen und kritischen Infrastrukturen) zeichnen sich zunehmend verschiedene Reaktionen ab. […]

Lagebericht IT-Sicherheit – Wie sicher ist der Staat?

By | 1. März 2017|Categories: Aktuelles|

Am 29.12.2016 veröffentlichten das U.S. Federal Bureau of Investigation (FBI) und das Department of Homeland Security (DHS) einen Bericht, in dem die gesammelten Erkenntnisse zur Manipulation der U.S. Wahlen durch russische, wohl staatlich finanzierte Hacker verzeichnet sind. […]

Kommentare deaktiviert für Lagebericht IT-Sicherheit – Wie sicher ist der Staat?

Yahoo – 500 Millionen Datensätze von Hackern erbeutet

By | 3. November 2016|Categories: Aktuelles|

Das US-amerikanische IT-Unternehmen Yahoo ist Opfer eines der größten Hackerangriffe der Geschichte geworden. Bereits im Juli 2016 hatten mehrere Quellen berichtet, dass ca. 200 Millionen Kundendatensätze des US-amerikanischen IT-Unternehmens im sog. Darknet angeboten würden. […]

Mobile Gaming als Sicherheitsrisiko im Unternehmen

By | 14. September 2016|Categories: Aktuelles|

Nicht erst seit dem enormen Hype um „Pokémon GO“ zeigt sich, dass Mobilgeräte, insbesondere Smartphones, als Gaming-Plattform besonders beliebt sind. Laut einer aktuellen Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat, spielen 85 Prozent der Gamer auch auf dem Smartphone. Diese Mobilität dieser Freizeitbeschäftigung wirft im Unternehmen nicht nur arbeitsrechtliche sondern gerade auch IT-sicherheitsrechtliche Problematiken auf, die im Folgenden kurz dargestellt werden sollen.